Zutrittskontrolle und elektronische Schließzylinder

ENERGIE!
Elektronik macht´s möglich: Neue Möglich-
keiten für ein Schlüsselerlebnis der Extraklasse.

E-Zylinder

Egal welcher Umfang, egal welche Wünsche – wir errichten Ihnen stets die maßgeschneiderte Schließanlage.

Selbstverständlich statten wir Ihnen die Schließanlagen mit allen nötigen Features wie Not- und Gefahrenfunktion, Anbohrschutz usw. aus.
Ob Standard- oder High-Tech-System: wir verwenden ausschließlich hochwertige Produkte namhafter Hersteller, um den Anforderungen an Langlebigkeit und Handhabung gerecht zu werden.

Schlüssel sind out – steigen Sie auf elektronische Schließzylinder um.
Der mechanische Schlüssel wird durch sogenannte Transponder ersetzt.
Diese Transponder sind digitale Einheiten mit einem verschlüsselten Code. Dieser Code wird beim Öffnen auf den Schließzylinder übertragen und gibt den Weg frei. Einfach und effizient in der Handhabung. Elektronische Zylinder – Ihr Vorteil! Elektronische Zylinder sind die moderne Technik, wenn es um die Zutrittskontrolle für Ihre Tür geht. Einfach, funktional, individuell programmierbar und manipulationsgeschützt.

Welches System passt für mich?

Es gibt eine Vielzahl von Systemen. Da wir herstellerunabhängig arbeiten, empfehlen wir grundsätzlich das System, welches für unsere Kunden die geeignetste Lösung darstellt.
Wir haben für jeden individuellen Anspruch die passende Lösung:
DOM Protector, Simons & Voss, KESO KEK, IKON Cliq und andere.

Ihre Vorteile: Elektronische Schließsysteme werden wegen ihres hohen Maßes an Sicherheit und Komfort immer beliebter. Mit diesen Systemen liegt es in Ihrer Hand, innerhalb kürzester Zeit Zugangsberechtigungen zu gestatten oder aufzuheben. Die bequeme Steuerung der Zutrittszeiten, deren Kontrolle oder auch die Zeiterfassung sind mit einem elektronischen System möglich.

ZutrittskontrolleZeit sparen – Kontrolle bewahren!
Mit safetykey haben Sie stets die volle Kontrolle über Ihre Schließanlage. Unser EDV-gestütztes Schließ-anlagenmanagement verwaltet, organisiert und protokolliert für Sie sämtliche Abläufe. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern und können sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren!

Mit safetykey nutzen Sie unseren 24-Stunden Service*. Ohne Verwaltungsakt und Wartezeiten wenn es um Erweiterungen oder Schlüsselverlust geht.
Und sogar komplette Schließanlagen sind mit unserem Sofort-Service innerhalb kürzester Zeit geplant und realisiert*. Ohne Lieferzeiten – ohne Stress.

ZutrittskontrolleElektronische Zylinder sind die moderne Technik, wenn es um die Zutrittskontrolle für Ihre Tür geht.

Was ist Stand der Dinge und wie ist die derzeitige Entwicklung?
Vor einigen Jahren kamen die ersten digitalen Systeme auf den Markt, die nur noch den Schließzylinder als Medium nutzen. Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand: Es müssen keine Kabel mehr verlegt werden und der Montageaufwand ist sehr gering. Lassen Sie sich von KÜHN Sicherheit in Dresden beraten – wir finden die für Sie passende Lösung!

SchlüsselsicherheitSchlüsselsicherheit
Bei einer herkömmlichen Schließanlage ist ein Schlüsselverlust ein schwerwiegendes Sicherheitsrisiko. Bei einem E-Zylinder nicht! Hier löschen Sie einfach mit dem Programmiergerät den fehlenden Transponder und schon ist die Sicherheitslücke geschlossen.
Bei alten Schließanlagen lassen sich die Schlüssel häufig in jedem Schlüsseldienst kopieren, weil der Patentschutz ausgelaufen ist. Das passiert Ihnen bei einer digitalen Anlage nicht!

Schließberechtigungen ändern
Mit mehreren E-Zylindern können Sie auch ganz leicht Ihre eigene Schließanlage kombinieren. Und jederzeit die Berechtigungen ändern. Früher waren Schließanlagen statisch, denn bei Bestellung wurden alle Berechtigungen einmalig festgelegt. Im Lauf der Zeit ändern sich aber die Ansprüche und die Anlage war schnell veraltet. Häufig wurden dann Zylinder getauscht und mehrere Schlüssel gleichzeitig ausgegeben. Jetzt können Sie ganz einfach alle Schließberechtigungen online ändern und auf Ihre E-Zylinder übertragen – und immer wieder ändern, wenn es nötig wird!

E-ZylinderWelches System passt für mich?
Es gibt eine Vielzahl von Systemen. Wir sind herstellerunabhängig, also nicht auf ein bestimmtes System festgelegt. Denn jedes System hat Vor- und Nachteile für den Nutzer. Und wir haben die führenden Systeme im Programm :
DOM Protector, Simons & Voss, KESO KEK, IKON Cliq und andere.

Zeiten im Griff!
Bisher ließen sich Zylinder zu jeder Zeit mit dem passendes Schlüssel öffnen. Das können Sie jetzt eingrenzen. Als Betreiber legen Sie fest, wer wann und wo reinkommt. Denn durch die Programmierung können Sie die Zeitfenster festlegen. Tageweise, Stundenweise, Feiertage – alles frei kombinierbar.

Kontrolle
Wer war wann im Objekt? Gerade in sensiblen Bereichen kann es einmal nötig sein, die Schließungen im Nachhinein zu kontrollieren. E-Zylinder haben ein langes Gedächtnis und können tausende von Schließvorgängen speichern. Und Sie als Betreiber haben die Möglichkeit, dies auszulesen!

Art des SchließzylindersKnauf oder Schlüssel? Wie wollen Sie die Tür öffnen? Viele Systeme haben einen Knaufzylinder in dem die Batterie steckt. Andere Systeme nutzen einen Transponderschlüssel. Den benutzen Sie einfach wie Ihren alten herkömmlichen Schlüssel. Online oder offline ? Online heißt, dass Sie von einem zentralen Rechner die gesamte Anlage steuern können. Offline heißt, daß Sie jeden E-Zylinder einzeln vor Ort besuchen müssen, wenn Sie Daten übertragen wollen. Erweiterungen Was wollen Sie noch machen? Zeiterfassung? Andere Systeme wie zum Beispiel Ihre Alarmanlage oder das Parkhaus mit einbinden? Dann sollten wir reden, denn wir sind die Spezialisten für Ihr individuelles Anliegen! Bei alten Schließanlagen lassen sich die Schlüssel häufig in jedem Schlüsseldienst kopieren, weil der Patentschutz ausgelaufen ist. Das passiert Ihnen bei einer digitalen Anlage nicht!

E-ZylinderSchließmedium:
Es gibt aktive und passive Transponder. Aktive Transponder können selbst senden. Passive Transponder werden „abgehört“, ohne Batterie. Sie sind zumeist preiswerter. Es gibt auch die Kombination von Schlüssel und Transponder. Der Transponder wird so auf einen mechanischen Schlüssel „aufgesetzt“. Bestimmte Systeme lassen sich mit Fingerscan oder Tastaturelementen erweitern!

Handhabung:
Schauen Sie sich die Programmierung und den Batteriewechsel im Vorfeld an. Gern zeigen wir Ihnen live, wie so etwas funktioniert. Manche Hersteller sind da etwas einfacher, andere komplizierter. Auf Wunsch programmieren wir auch Ihre Anlage!

Batterie:
Wo ist die Batterie? Es gibt Systeme mit Batterie im Zylinder, andere haben eine im Schlüssel. Was passiert, wenn die Batterie ausfällt?

Jetzt Kontakt mit KÜHN Sicherheit in Dresden aufnehmen:

Die Kühn Sicherheit GmbH ist Systemzentrale des bundesweit aufgebauten Partnersystems „Haus für Sicherheit“ mit über 50 Partnerbetrieben und somit das größte System der Sicherheit dieser Art in Deutschland. Profitieren Sie von diesen Erfahrung auch in Dresden.

ADRESSE:
KÜHN Sicherheit GmbH
Freiberger Straße 67
01159 Dresden

Wenn Sie auf der Suche nach effektivem Einbruchschutz und perfekter Sicherheitstechnik in Dresden und Umgebung sind, haben Sie uns als perfekten Partner mit Erfahrung gefunden. Über eine Anfrage von Ihnen freuen wir uns sehr!

TELEFON / FAX / E-MAIL:
Telefon: 0351 – 402 23 30
Telefax: 0351 – 402 23 33

E-MAIL:

 

Kontakt: